Die Einbindung von Rohrleitungen in Betonfertigteile ist ein entscheidender Bestandteil eines qualitativ hochwertigen Kanalsystems. Hierbei ist neben der Maßgenauigkeit und Dichtigkeit des Rohranschlusses selbst, auch der Verbund zwischen Einbindung und Beton von wesentlicher Bedeutung. Nicht zuletzt ist für die Hersteller von Betonfertigteilen eine exakte Passgenauigkeit zu den vorhandenen Schalungssystemen die Vorraussetzung für einen effizienten und wirtschaftlichen Fertigungsablauf.

30 1

Preco-Schachtfutter bieten hierzu eine umfassende Lösung. Sie werden nach DIN, EN oder Herstellerangaben gefertigt, somit ist Maßgenauigkeit und Dichtigkeit gewährleistet.

Die an die Rohrleitung gestellten Anforderungen bezüglich Beständigkeit gegen mechanische, chemische und biologische Belastungen werden vom PRECO-Schachtfutter durch den Einsatz von hochwertigen Kunststoffen zumindest gleichwertig, erfüllt.

 

 

Um die unterschiedlichen Ausdehnungskoeffizenten von Kunststoff und Beton zu überbrücken, wird die Außenseite der PRECO-Schachtfutter entweder komplett besplittet oder mit einem Mauerkragen (Wassersperre) versehen. Hierdurch entsteht bei der Betonverdichtung eine dauerhafte Verbindung zwischen Schachtfutter und Betonfertigteil.

Diese Anforderungen werden durch die von den Rohrherstellern angebotenen Einbindungen nicht oder nur teilweise erfüllt.

PRECO-Schachtfutter werden, bis auf durch das Dichtungssystem bedingte Ausnahmen, mit einer Scherlaststütze hergestellt. Hierdurch werden gewährleistet:

Dauerhafte, exakte Zentrierung des Rohres
Aufnahme der Scherlast
Keine einseitige Verpressung der Dichtung
Erhöhte Flexibilität bezüglich Abwinklung und Einschubtiefe

Durch Variieren der Baulänge und konkaven Anschnitt, können PRECO-Schachfutter für alle gängigen Schalungssysteme gefertigt werden.

Für den Anschluss von Kunststoffrohren aus PVC, PE und PP haben sich Preco - Kombischachtfutter bestens
bewährt.

Lieferbar für folgende Rohrarten:Schachtfutter 3d
Kunststoff – KG, PP, PE
Steinzeug L
Steinzeug N
Steinzeug H
GFK
Guss – GGG
Beton mit integrierter Dichtung
Stahlbeton mit integrierter Dichtung
Sonstige auf Anfrage

Materialien:
GF-UP Glasfaser – ungesättigtes Polyesterharz
ABS Acrylnitril – Butadien – Styrol
PP Polypropylen
PUR Polyurethan